Publikationskultur – Plagiat und Urheberrecht

29. und 30. März 2012, Bauhaus-Universität Weimar

Donnerstag, 29. März 2012

Moderation Prof. Dr. Dieter Leuze
14.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Dr. Heiko Schultz
Prof. Dr. Dieter Leuze
14.15 Uhr Die Bedeutung des Urheberrechts für die Wissenschaft
Prof. Dr. Horst-Peter Götting
15.00 Uhr Plagiate und Publikationskulturen – Der Wissenschaftsbetrug
Prof. Dr. Marion Völger Winsky
Vortrag als PDF
16.00 Uhr Kaffeepause
16.30 Uhr Das Urheberrecht der abhängig Beschäftigten
Prof. Dr. Helmut Haberstumpf
Handout als PDF
17.30 Uhr
 
Das Urheberrecht der in der Wissenschaft Tätigen
Dr. Eva Inés Obergfell
19.30 Uhr Gemeinsames Abendessen

 

 

Freitag, 30. März 2012

Moderation Dr. Dirk Böhmann
09.00 Uhr Der dritte Korb aus der Perspektive der Autoren
Dr. Felix Stang, LL.M.
10.00 Uhr Der dritte Korb aus der Perspektive der Wissenschaft
Dr. Anne Lauber-Rönsberg
Vortrag als PDF
10.45 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr Der dritte Korb aus der Perspektive der Wissenschaftsverlage
Dr. Bernhard von Becker
Vortrag als PDF
13.00 Uhr Ende der Veranstaltung und gemeinsamer Imbiss

Dr. Bernhard von Becker
Justitiar und Lektoratsleiter beim Verlag C.H. Beck

Prof. Dr. Horst-Peter Götting, LL.M. (London)
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, gewerblichen Rechtsschutz
und Urheberrecht, Technische Universität Dresden

Prof. Dr. Helmut Haberstumpf
Vors. Richter am LG Nürnberg-Fürth a.D.

Dr. Anne Lauber-Rönsberg, LL.M. (Edinburg)
Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches
Recht, gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht,
Technische Universität Dresden

Prof. Dr. Eva Inés Obergfell
Lehrstuhl für Wirtschaftsrecht und Geistiges Eigentum,
Technische Universität München

Dr. Felix Stang, LL.M.(Columbia)
Rechtsanwalt in der Kanzlei RAUE LLP, Berlin

Prof. Dr. Marion Völger Winsky
Leiterin der Organisationseinheit Lehre Wirtschaftsrecht,
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Tagungsort

Bauhaus-Universität Weimar
Hörsaal C
Marienstr. 13 | 99423 Weimar
 

Anmeldung

Anmeldungen sind bis zum 16.03.2012 über den Navigationspunkt „Anmeldung“ möglich.
 

Teilnehmerbeitrag

200,- EUR
Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Veranstaltung eine Rechnung. Im Falle einer Absage der Teilnahme wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 EUR erhoben, sofern kein/e Ersatzteilnehmer/in benannt wird.
 

Unterbringung

Für die Teilnehmer stehen Zimmerkontingente unter dem Stichwort „Wissenschaftsrecht“ zur Verfügung:

Hotel Kaiserin Augusta
Carl-August-Allee 17
Tel. 03643. 2340
reservierung@hotelkaiserin-augusta.de
EZ 61,00 EUR
Option bis 01.03.2012

Hotel Anna Amalia
Geleitstrasse 8-12
Tel. 03643. 49560
info@hotel-anna-amalia.de
EZ 65,00 EUR
Option bis 28.02.2012

Hotel Am Frauenplan
Brauhausgasse 10
Tel. 03643. 49440
info@hotel-amfrauenplan.de
EZ 45,00 EUR
Option bis 15.02.2012

Hotel Dorint
Beethovenplatz 1-2
Tel. 03643. 8720
info.weimar@dorint.com
EZ 93,00 EUR
Option bis 01.03.2012
 

Tagungssekretariat

Während der Tagung erfolgt eine Sekretariatsbetreuung in den Tagungsräumlichkeiten: Tel. +49 (0) 171. 68 17 145